Maria Andersson

Maria Andersson

hat nach einer mehrjährigen Tätigkeit bei einer auf M&A spezialisierten Anlageberatung die Verantwortung des Bereichs Controlling bei einer Münchner Anlageberatungsgesellschaft für sieben Jahre übernommen. Seit 2003 war Sie bei einem Münchner Single Family Office tätig, bevor Sie im Herbst 2019 in die Geschäftsführung eines renommierten Münchner Familienunternehmens getreten ist. Zusätzlich ist Sie als Mitglied im Beirat sowie Aufsichtsrat ausgewählter Unternehmen aktiv.

Maria Andersson ist spezialisiert auf Vermögensstrukturanalysen und Finanzplanung sowie die Entwicklung nachhaltiger Vermögenserhaltungspläne. Zu ihren Leistungen gehören neben der Regelung von Vermögensfragen auch die Unterstützung bei rechtlichen und steuerlichen Dienstleistungen, Service-Funktionen und die praktische Organisation aller Regelungsbereiche eines Family Offices. Sie gilt als erfahrene Akteurin im Bereich der alternativen Investments, wo Sie sowohl im Private Equity- als auch im Infrastrukturbereich zahlreiche Anbieter von Single-, Dach- und Secondary-Fonds prüft und auf eine lange und erfolgreiche Investitionstätigkeit zurückblicken kann.


*noch nicht formell in das Partnerschaftsregister des Amtsgerichtes München eingetragen

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Navigieren auf der Website zu ermöglichen. Mit der weiteren Navigation auf der Website stimmen Sie dem Einsatz zu.